echo 'USA';

Feuchtigkeitsbeständigkeit

OWA Deckensysteme für Feuchträume

In einigen Einsatzbereichen, wie Schwimmbädern oder Umkleidekabinen mit Duschen, sind Decken einer hohen Feuchtigkeitsbelastung ausgesetzt. Feuchtigkeit wird als relative Luftfeuchte (RH = relative humidity) bezeichnet und ist immer auch von der Raumtemperatur abhängig. Für diese Einsatzbereiche ist es wichtig, die richtigen Deckensysteme einzusetzen.

Stabile Decken auch bei schwierigem Klima

Wir haben spezielle Deckenlösungen entwickelt, die höchsten Anforderungen entsprechen. Unsere Deckenplatten sind je nach gewählter Produktlinie, Dicke und Ausführung feuchtigkeitsbeständig bei einer relativen Luftfeuchtigkeit bis zu

  • 90 % kurzfristig,
  • 95 % kurzfristig,
  • 95 % permanent oder
  • 100 % kurzfristig.

Welche Feuchtigkeitsbeständigkeit das von Ihnen ausgewählte Produkt haben muss, bestimmen maßgeblich das regionale Klima und die Gegebenheiten vor Ort. Im Zweifelsfall helfen wir Ihnen gerne bei der Auswahl des passenden Produktes.

Für Bereiche mit hohem Feuchtigkeitsaufkommen empfehlen wir zudem das korrosionsgeschützte OWAconstruct System S 3e .

Die Feuchtigkeitsbeständigkeit unserer Deckenplatten wird werksintern kontinuierlich geprüft. Hierbei werden die Platten über mehrere Tage hinweg den entsprechenden Temperaturen und Luftfeuchtigkeiten ausgesetzt und die Formstabilität laufend dokumentiert. Nur Platten, die den Kriterien entsprechen, werden für den Verkauf freigegeben.