OWA Plus 4c klein


OWA-Plus-Verleger – die Besten für unsere Deckensysteme

Hinter OWA Plus stehen Trockenbau-Unternehmen, mit denen OWA eine besonders vertrauensvolle Geschäftspartnerschaft pflegt – und das nicht selten über einen Zeitraum von vielen Jahren. Die Bereitstellung hochwertiger Deckensysteme mit kompromissloser Materialqualität in Verbindung mit einer entsprechend hohen Verarbeitungs- und Montagekompetenz auf der Handwerkerseite bilden hier den Schlüssel, um OWA-Deckensysteme perfekt in Ihr Bauprojekt zu integrieren.

OWA-Plus-Unternehmen erhalten regelmäßig Schulungen von OWA-Mitarbeitern; somit sind diese bei technologischen Weiterentwicklungen und neuen, verbesserten Installations- bzw. Verarbeitungsmethoden stets auf dem neuesten Stand. Vor, während und nach der Bauphase werden OWA-Plus-Verarbeiter durch das OWAconsult®-Team technisch und organisatorisch unterstützt, um so einen reibungslosen Projektablauf zu gewährleisten. Eingebunden in einen ganzheitlichen Produktlebenszyklus sind OWA-Plus-Unternehmen auch mit der fachgerechten Entsorgung vertraut und werden von uns dabei operativ unterstützt.

Sie haben Fragen bzw. Interesse an unserem OWA Plus-Programm?
Dann wenden Sie sich gerne an unseren Key-Account-Manager, Herr Andreas Derbfuß.

OWAplus Mitglieder

ah Logo
akti logo
akustro logo
apl logo
ATI-Pabst logo
baierl demmelhuber logo
jb planen gestalten bauen
bohle logo
bohn Logo
damian Werner Logo
EDO logo
exner logo
firetec logo neu
g k trockenbau
gebauer logo
germerott logo
gf bauprojekt
gruber logo
g und h logo
heinz Maenz Logo
hengst logo
hiller logo
hoppe-logo
hs trockenbauer ausbauer dienstleister
hvp logo
ils logo
jaeger logo
k h innenausbau
kaefer logo con
kaiser trockenbau
lindner logo
luecke logo
merkel trockenbau logo
okel logo
orsch logo
muench logo
probat logo
ruben peter logo
ryma logo
schmid heinrich
skala logo
spoma logo
tm ausbau logo
ullrich schoen logo
waentig trockenbau logo
WB Logo
werner holding
Beratung
Andreas Derbfuß

Dr.-F.-A.-Freundt-Straße 3
63916 Amorbach
Schreiben Sie eine E-Mail
tel +49 93 73.2 01-9 52
fax +49 93 73.2 01-3 52