zurück zu "Aktuell"

Weiterhin auf Gewinnspur: OWA Designdecken-Kollektion gewinnt sechsten Award

11.09.2018

Wieder ein „Best of Best“ für OWA. Nach international renommierten Auszeichnungen wie German Design Award, iF Award und Reddot: Best of the Best geht auch der ICONIC AWARD: Innovative Architecture an die Odenwald Faserplattenwerk GmbH. Damit hebt sich OWA erneut aus einer Vielzahl prämierter Leistungen aus der Architektur, Bau- und Immobilienbranche, sowie der produzierenden Industrie positiv hervor. „In der langjährigen Zusammenarbeit mit Hadi Teherani hat sich ein ganz entscheidender Erfolgsfaktor herauskristallisiert: Mehr Freiheit zur kreativen Gestaltung von Räumen“, erläutert Geschäftsführer Maximilian von Funck.

Der Baukasten umfasst sieben unterschiedliche Systeme, die Planern und Handwerkern ganz neue Möglichkeiten bei der individuellen Deckengestaltung eröffnen. Die verschiedenen Produktlinien ermöglichen eine ganzheitliche Planung, die auch höchsten baulichen Anforderungen entsprechen. Flexo, Pix, Oriental und Trapeze erzeugen geschlossene Raumdecken, wohingegen Square, Cloud und Corpus als Deckensegel eine offene Gestaltung zulassen. So entstehen charaktervolle Deckenbilder, die segmentübergreifend für mehr Gestaltungsvielfalt in jeder Raumsituation sorgen. Komplettiert werden die Systeme durch LED-Module, die effektvolle, innovative Lichtakzente setzen.

OWA legt seit jeher großen Wert darauf, Kunden eine individuelle Gestaltung und ein Höchstmaß an Kreativität zu ermöglichen. Hadi Teheranis Maxime ‚Mein ganzheitlicher Anspruch hat mich immer wieder damit konfrontiert, gestalterische Grenzen zu überschreiten‘ hat diesen Anspruch in ein richtungsweisendes Gestaltungskonzept überführt. So markiert der erneute „Best of Best“-Titel - bei den ICONIC AWARDS 2018 - für OWA einen weiteren Höhepunkt in der unternehmerischen Entwicklung und unterstützt den erfolgreichen internationalen Wachstumskurs.

Mit dem ICONIC AWARD 2018: Innovation Architecture konnte der Rat für Formgebung einen internationalen Architektur- und Designwettbewerb etablieren, der die Disziplinen im direkten Zusammenspiel der Gewerke berücksichtigt. Als eines der weltweit wichtigsten Kompetenzzentren für Design und Architektur agiert der Rat für Formgebung an der Schnittstelle zwischen Gestaltern und Bauwirtschaft. Seine Auszeichnungen gelten als unabhängige Gütesiegel internationalen Rangs für kontemporäre Entwicklungen und gestalterische Leistungen.

Mehr zu den exklusiven Deckensystemen der OWAconsult® collection unter www.owa.de/de/produkte/owaconsult-collection

 

 

Adresse
Odenwald Faserplattenwerk GmbH Odenwald Faserplattenwerk GmbH

Dr.-F.-A.-Freundt-Straße 3
63916 Amorbach | Germany
tel +49 93 73.2 01 - 0
fax +49 93 73.2 01 - 1 30
E-Mail: info(at)owa(dot)de